Beratende Ingenieure und Geologen
Institut für Erd- und Grundbau
Beratende Ingenieure und Geologen
Institut für Erd- und Grundbau

Fachplanung Geotechnik:

Neubau der A94 München - Pocking

Abschnitt Dorfen - Heldenstein
Bau-km 34+730 bis Bau-km 50+040

Auftraggeber:
Autobahndirektion Südbayern
Leistungszeitraum:
März 2009 bis September 2019
Projektbeschreibung:
Baugrundbegutachtung zunächst für den mittleren Abschnitt der Strecke (von Bau-km 39+800 bis Bau-km 43+700), einschließlich der dort situierten acht Streckenbauwerke; geotechnische Betreuung und Beratung der bauausführenden ARGE
Leistungsumfang:
  • Grundlagenermittlung und Überarbeitung des Vorschlages der Autobahndirektion, was die vorzusehenden Feldarbeiten angeht, Prüfung der Leistungsverzeichnisse für die Feldarbeiten. Vorlage, Abstimmung und Genehmigung neues Erkundungskonzept
  • Überwachung der Feldarbeiten vor Ort (Bodenansprachen, Feldversuche, Einmessarbeiten etc.)
  • Überprüfung der Abrechnungen der Feldarbeiten für den Auftraggeber
  • Erstellung von insgesamt neun Baugrundgutachten für den Streckenabschnitt und für acht Bauwerke, einschließlich Beschreibung der Untergrund- und Grundwasserverhältnisse, der Homogenbereiche (im Nachlauf nach Einführung der Norm), der Bodenparamater etc.
  • Empfehlungen und Hinweise zur Gründung von Bauwerken einschließlich Angabe der zulässigen Bodenpressungen, Pfahltragfähigkeitswerte usw., Hinweise zu den ggf. erforderlichen Verbauten, zur Verwendung von Aushubmaterialien, zu Standsicherheitsnachweisen usw.
  • Für einige Bauwerke waren schließlich von unserer Seite noch Geotechnische Entwurfsberichte in enger Zusammenarbeit mit der Autobahndirektion bzw. mit deren Planer zu erstellen, da die Bauwerke in diesem Streckenabschnitt als Integralbauwerke vorgesehen wurden.
Im weiteren Planungsablauf wurde hier ein PPP-Modell entwickelt.
  • Geologische Betreuung der Bohrpfahlarbeiten
  • Festlegung der Böschungssicherungen der Einschnittböschungen (y-Rigolen, Sickerstützscheiben, ...)
  • Beratung der Baufirma in allen geotechnischen Fragestellungen
  • Qualitätssicherung bei Bauwerkshinterfüllungen
Logo DAKKS, Akkreditierung als Inspektionsstelle und als Prüflaboratorium
Logo Bayerische Ingenieurkammer-Bau
IHK Ausbildungsbetrieb
Logo DAKKS, Akkreditierung als Inspektionsstelle und als Prüflaboratorium
Logo Bayerische Ingenieurkammer-Bau
IHK Ausbildungsbetrieb