Baugrundgutachten

Baugrundgutachten, Ingenieur, Fachfirma, München, Augsburg, Rosenheim

Wir bieten Ihnen eine umfassende Baugrundberatung und technische Lösungsvorschläge entsprechend Ihren Vorstellungen...[ Lesen Sie mehr ]

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung - Geotechnik, Ingenieur, Fachfirma, München, Augsburg, Rosenheim

Unabhängige Prüfung und über-
wachung durch unsere erfahrenen Baustoffprüfer, Ingenieure und Geologen...[ Lesen Sie mehr ]

Labor / Feld

Im Zuge der Erstellung von Baugrundgutachten, hydrogeologischen Beurteilungen etc. wird eine differenzierte Untersuchung der anstehenden Untergrundverhältnisse zur Festlegung von Bodenklassen, Bodenparametern etc. erforderlich. Zu diesem Zweck und auch im Rahmen von Eignungstests, qualitätssichernden bzw. qualitätsüberprüfenden Maßnahmen sowie im Rahmen der Beurteilung von Boden- und Recyclingmaterialien wird die Ausführung von bodenmechanischen Laborversuchen sowie von Feldarbeiten erforderlich.

Laborversuche:

· Wassergehalt, DIN 18121*
·  Bildsamkeitsgrenzen / Zustandsgrenzen /Schrumpfgrenze, DIN 18122*
·  Kornverteilungsanalyse (Sieb-/Schlämmanalyse), DIN 18123*
·  Korndichte, DIN 18124
·  Dichtebestimmung, DIN 18125, Teil 1*
·  Verdichtbarkeitsprüfung nach Proctor, DIN 18127*
·  Glühverlust, DIN 18128*
·  Naßoxidation
·  Kalkgehalt nach Scheibler, DIN 18129*
·  Wasserdurchlässigkeit (Ausstechzylinder/Triaxzelle), DIN 18130*
·  Wasserschluckwert, DIN 18035
·  Wasseraufnahmevermögen nach Enslin/Neff, DIN 18132*
·  Einaxiale Druckfestigkeit, DIN 18136
·  Kompressionsversuch
·  Rahmenscherversuch, DIN 18137, Teil 3*
·  Dreiaxialer Druckversuch, DIN 18137, Teil 2
·  Quellhebungsversuch nach Empfehlung der DGEG
·  Erstellung von Mischungen (z.B. für Eignungstests)
·  etc.

Feldversuche:

· Sondierbohrungen (ø 60 mm und 80 mm) nach DIN 4021
·  Rammsondierungen nach DIN 4094
·  Lastplattendruckversuche nach DIN 18134*
·  Dichtebestimmungen im Feld nach DIN 18125, Teil 2*
·  Entnahme von gestörten und ungestörten Bodenproben
·  Aufnahme von Bohr- und Schurfprofilen nach DIN 4022
·  Terrestrisch gestützte Einmessungen (Nivellement / Theodolit)

* Für diese Versuche liegt eine DAkkS-Akkreditierung vor

Ihre Ansprechpartner bei Crystal Geotechnik:

Büro Utting:
Dr.-Ing. Gerhard Gold
Thea Schneider
Alexander Wittke
Fritz Lechner
Büro Wasserburg:
Dipl.-Geol. Oliver Nitsche
Andreas Schindler

Sie benötigen weitere Informationen?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!